PROGRAMM

VORVERKAUF

Es gibt bei uns grundsätzlich keinen Kartenvorverkauf, wir können auch keine Karten an der Abendkasse reservieren. Sorry.

VERANSTALTUNGEN

18:30 Uhr
Sun, 01.03.2020
Grindhouse [18,72] meets the masters!
Es gibt wieder Kino im AJZ. Jeden zweiten Sonntag zwei Filme vom Grindhouse 18,72. Beginn des ersten Films um 18.30. Beginn des zweiten Films um 20.15. Ein Double Feature fernab des Mainstreams. Kuriositäten und ungesehenes. Spannend, begeisternd, abseitig, großartig!

Heute sehen wir zwei Filme von den wohl wichtigsten Horror-Regisseuren der 70er. Ein Ami und ein Italiener. Der Ami liebt die Zombies in der Shopping Mall und der Italiener mag es ziemlich derbe. Gerne auch derbe mit Zombies.
Beide haben aber auch andere spektakuläre Sachen gedreht, die seltener Beachtung finden.
Zuerst (18:30h) sehen wir vom Italiener L. F. einen nihilistischen, düsteren Spaghetti Western, der es in sich hat. In jeder Hinsicht!
Dann gibt es einen Bikergangstreifen, handelnd von Bikern, die im Rittergewand durch die Gegend dengeln! Counterculture-Klassiker! . Beginn 20:15h! (Achtung! Der Streifen hat Überlänge!)
Die Dinger kriegt ihr so schnell auf der Leinwand nicht zu sehen!
nach oben
19:00 Uhr
Thu, 05.03.2020
Ein rechtes Netzwerk in den Sicherheitsbehörden

Chatgruppen, Todeslisten, Waffenlager, Anschlagspläne und paramilitärische Trainings. Seit einer Recherche der TAZ aus dem November 2018 ist das sogenannte Hannibal-Netzwerk um einen Elitesoldaten der Bundeswehr und den Verein Uniter in den Blick der Öffentlichkeit gerückt. Innerhalb dieses Netzwerks tummeln sich Soldaten, Polizisten und Reservisten, um über einen Tag X zu diskutieren, an dem die staatliche Ordnung zusammenbrechen könnte, und sich darauf vorzubereiten, dann die Macht in die eigene Hände zu nehmen.
Wer tummelt sich in diesem Netzwerk? Wie gefährlich ist es? Hat es sowas schonmal gegeben?
Warum vertuschen und beschwichtigen Regierung, Gerichte und Teile der Ermittlungsbehörden?
Ist der Staatsapparat von Rechten unterwandert? Was hat die AFD damit zu tun, und warum reichen Ausläufer des Netztwerks bis in die CDU, zum DFB und auf die Philippinen?
Diesen und weiteren Fragen wird der Vortrag auf den Grund gehen, um dann gemeinsam über die politischen Dimensionen zu diskutieren.

Vortrag und Diskussion mit Marcel Schneider von der Informationsstelle Militarisierung (IMI)
nach oben
21:00 Uhr
Sat, 07.03.2020
Party zum Internationalen Frauen*Kampftag
Still Not Loving Patriarchy!
Kneipen-Party zum internationalen Frauen*Kampftag im AJZ.
Musik: Punk, Pop, 80er, HipHop.
Es gibt Cocktails!

Alle sind Willkommen außer cis-Typen!

Barrierearmer Veranstaltungsort - ohne Stufe, Rolliklo vorhanden.
No Racism - No Sexism - No Cops - No Homophobia - No Transphobia

nach oben
20:00 Uhr
Fri, 13.03.2020
Schublade Punk Konzert
Liebes Tagebuch,
viele Menschen fürchten sich vor Freitag, dem 13. Ich dagegen freue mich richtig darauf, denn an diesem Freitag, den 13. veranstaltet die Schublade Punk ein Konzert mit drei richtig tollen Bands! Außerdem werde ich alle meine Freund*innen dahin mitnehmen und wir werden einen wunderschönen Abend haben. Ich werde dir dann auch erzählen, wie es gewesen ist. Ach ja, du willst natürlich auch wissen, welche Bands dort spielen. Na gut, ich erzähle es dir:

Kenny Kenny oh oh
https://kennykennyohoh.bandcamp.com/

Rites
https://ritesritesrites.bandcamp.com/

No Chronicles
https://nochronicles.bandcamp.com/releases
nach oben
20:00 Uhr
Fri, 27.03.2020
Schublade Punk Konzert
Deutschpunk statt Deutschland? Bitte schön, könnt ihr haben...

Ernte 77
https://rentemit77.bandcamp.com/

Graupause
https://graupause.bandcamp.com/

Caminos
https://caminos-agitrock.bandcamp.com/releases

nach oben